tagnology logo

T-Systems setzt auf Branchenlösungen für das Automotive-Segment

Telekom präsentiert Konzept einer Smart Factory aus der Cloud


 

Die Deutsche Telekom präsentiert auf der Messe in Hannover unterschiedliche Themen rund um Digitalisierung, Internet of Things (IoT) und Lösungen für den Automotive-Bereich.

 

Ein Szenario auf der Messe bildet die gesamte Software aus der Cloud ab, um dies so zu demonstrieren, dass auch kleinere Unternehmen eine Smart Factory ohne hohes Investment realisieren können und damit im Zeitalter der Digitalisierung für die Losgröße 1 produzieren können. Basis für die digitale Transformation der Produktion sind dabei IT-Standards, Maschinenanbindung und Daten-Management aus der Cloud sowie Echtzeit-Analyse großer Datenmengen. Dabei nutzt T-Systems auch das Wissen von TAGnology, Anbieter von RFID-, NFC- und Auto-ID-Lösungen für die Produktionsverwaltung.

 

http://www.computerwoche.de/a/telekom-praesentiert-konzept-einer-smart-factory-aus-der-cloud,3226454, 20.04.2016